HEIO VON STETTEN, Schirmherr

HEIO VON STETTEN, Schirmherr

„Mit Taten helfen” – getreu dem Vermächtnis und Motto Christiane Herzogs (†2000) möchte ich als Schirmherr Anteil nehmen an der Sorge für die Kinder und überwiegend jungen Menschen, die seit ihrer Geburt an Mukoviszdiose erkrankt sind.

Seit über 40 Jahren engagiert sich die Mukoviszidose-Hilfe mit unermüdlichem Einsatz für die betroffenen Kinder und Erwachsenen im südbaye- rischen Raum mit Rat und Tat – soweit die Mittel reichen. Wie weit Hilfe möglich ist, ist immer abhängig von den Spendeneingängen.

Die Eltern- und Patientenselbsthilfe cf-initiative-aktiv e.V. München ist in den vier Jahrzehnten ein tragendes Element der Mukoviszidose-Hilfe im gesamten südbayerischen Raum geworden. Als Bindeglied zwischen den Betroffenen, ihren Familien, Ärzten und Therapeuten schafft die Organisation ein Netz der Solidarität und leistet Großartiges.

Ich wünsche cfi-aktiv e.V. weiterhin viel Erfolg für die segensreiche, ehrenamtliche Arbeit!

Leider verlieren viele Betroffene ihre KRAFT ZUM ATMEN immer noch viel zu früh. Deswegen meine Bitte:

„ATEM SCHENKEN mit Ihrer Hilfe!“

Ihre Hilfe bedeutet wieder einen kleinen Baustein in der Fortentwicklung der medizinischen und therapeutischen Behandlung für die Patienten.

Spendenkonto


Helfen Sie uns ATEM zu SCHENKEN:

Sparkasse Pfaffenhofen

IBAN: DE 49 7215 1650 0009 1531 98
BIC: BYLADEM1PAF


VR Bayern Mitte eG

IBAN: DE 23 7216 0818 0006 6750 00
BIC: GENODEF1INP


Spende